DesignsByDawn http://www.designsbydawn.net Tue, 24 May 2011 21:13:05 +0000 en hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.1 Der Nichtraucherschutz bekommt Zähne http://www.designsbydawn.net/2011/03/der-nichtraucherschutz-bekommt-zahne/ http://www.designsbydawn.net/2011/03/der-nichtraucherschutz-bekommt-zahne/#comments Sun, 20 Mar 2011 14:22:14 +0000 designbydawn http://www.designsbydawn.net/?p=32 Die Luft wird dünn, für deutsche Raucher richtig so, auch wenn ich selbst mal geraucht habe. So berichten nun die Medien, dass man das Rauchverbot verschärfen möchte. In Zukunft darf nicht nur nicht in Pubs und Restaurants gedampft werden, sondern auch öffentliche Einrichtungen und der Arbeitsplatz werden jetzt zigarettenfrei. Damit nicht genug, es kommt noch dicker. Wer sich nicht dran hält muss zahlen und das kann dann auch bis vor Gericht gehen.

]]>
http://www.designsbydawn.net/2011/03/der-nichtraucherschutz-bekommt-zahne/feed/ 0
Antivirus 2011 für Mac mit kostenloser Windows-Version http://www.designsbydawn.net/2010/11/antivirus-2011-fur-mac-mit-kostenloser-windows-version/ http://www.designsbydawn.net/2010/11/antivirus-2011-fur-mac-mit-kostenloser-windows-version/#comments Mon, 08 Nov 2010 14:09:02 +0000 designbydawn http://www.designsbydawn.net/?p=5 Kaspersky hat jetzt die neue Antivirensoftware für Mac in der Version 2011 angekündigt. Wie die Antiviren-News-Seite antiviren.org berichtet, soll Kaspersky Antivirus 2011 für Mac ab Anfang Dezember diesen Jahres für 39,95 Euro erhältlich sein. Das tolle an dieser Version ist, dass es beim Kauf des Virenscanners für den Mac die Windows-Version kostenlos dazu gibt. Ein schlauer Zug von Kaspersky, denn dieses Bundle könnte viele Mac-User dazu bewegen, auf die Antivirenlösung von Kaspersky umzusteigen: Zahlreiche Nutzer von Apple-Computern nutzen auch Windows, entweder mittels der Dual-Boot-Lösung Bootcamp oder mit virtuellen Maschinen wie Parallels oder VMware. Für diese Windows-Installationen wäre im Normalfall ebenfalls ein Antivirusprogramm notwendig und das würde dann natürlich auch entsprechend Geld kosten. Auch für die Virenbekämpfung an sich ist das meiner Meinung nach ein feiner Zug. Windows Rechner sind bekanntlich sehr anfällig für Viren, Würmer und anderer Malware wie Trojanische Pferde und zahlreiche Mac Nutzer, die ein Windows auf ihrem Mac nutzen, haben gar keinen Virenscanner auf ihrem Zweitsystem, da ein Virenbefall des Gastsystems dem Wirtssystem nicht sonderlich schaden würde. Ausserdem kann man bei diese virtuellen Maschinen in der Regel sehr einfach einen Snapshot machen, der sich leicht wiederherstellen lässt. Werden diese Systeme nun ebenfalls durch Antiviren-Software geschützt, hilft das natürlich auch der Eindämmung von Malware im allgemeinen.

]]>
http://www.designsbydawn.net/2010/11/antivirus-2011-fur-mac-mit-kostenloser-windows-version/feed/ 0
Mehr als nur Luft: Windtankstelle in Friesland http://www.designsbydawn.net/2010/06/mehr-als-nur-luft-windtankstelle-in-friesland/ http://www.designsbydawn.net/2010/06/mehr-als-nur-luft-windtankstelle-in-friesland/#comments Tue, 01 Jun 2010 14:09:37 +0000 designbydawn http://www.designsbydawn.net/?p=12 Elektroautos sind schon lange keine Zukunftsmusik mehr. Denn schon lange wetteifern Produzenten um das sauberste Vehikel, das dann auch vollständig ohne Otto-Kraftstoff auskommt. Auch die Tanke für Biostrom ist keine Zukunftsmusik mehr. Easy Wind Chef, Herr Jensen, hat in Friesland auf seinem Grund eine Windbetriebene Stromtankstelle errichtet. bereits heute wird die Tankstelle gut angenommen und Jensen hat bereits drei Stammkunden, die regelmäßig den Tank mit Energie aus Windkraft füllen. Die ganze Anlage kostet knapp 23.000 Euro.

Allerdings stellt sich so mancher eine kleine Windkraftanlage möglicherweise kleiner vor. Die Rotoren machen die Windanlage bis zu 19 Meter hoch.

Aber das soll nicht nicht die einzige in Friesland bleiben. Schon jetzt möchte man eine Genossenschaft gründen, mit der es dann möglich ist, die Stromtankstellen einzurichten. Dennoch sollen lediglich kleine Vehikel wie beispielsweise Pedals ihren Strom dort beziehen.

Großer ungünstiger Umstand ist jedoch die Einspeisevergütung laut dem Erneuerbaren-Energie-Gesetz. Denn die beläuft sich bei Betreibern von solchen Kleinwindanlagen gerade mal auf schlappe 0,09 Euro / KWh. Im Vergleich dazu erhalten Besitzer einer Fotovoltaikanlage rund 39 Cent pro kWh.

]]>
http://www.designsbydawn.net/2010/06/mehr-als-nur-luft-windtankstelle-in-friesland/feed/ 0
Rauchen nicht für Dumme :-) http://www.designsbydawn.net/2010/05/rauchen-nicht-fur-dumme/ http://www.designsbydawn.net/2010/05/rauchen-nicht-fur-dumme/#comments Fri, 28 May 2010 14:09:40 +0000 designbydawn http://www.designsbydawn.net/?p=13 Gemäß einer Studie, die von einem Team aus Forschern aus Israel durchgeführt wurde und mittlerweile im Fachblatt Addiction publiziert worden ist, haben Tabakraucher, die rund eine Box Fluppen am Tag rauchen, einen um ca. 7 Punkte kleineren Intelligenzquotienten als Nichtraucher. In der Gesamtheit wurden vom Sheba Medical Center in Tel Hashomer für diese Erhebung 20.000 kerngesunde Soldaten im Alter von 18 Lenzen auf Konsumgewohnheiten und Intelligenz getestet.

Das Fazit zeigte, dass Konsumenten von Zigaretten einen kleineren Intelligenzquotienten ereichten, als ihre gleichaltrigen mitprobanden, die nicht nikotinabhängig waren. Bereits 2005 konnte man in einer Erhebung eine Beziehung zwischen Gewohnheiten und Geist feststellen. Aber dort ging es auch um Alkoholismus und in Folge dessen konnten die Wissenschaftler zu dieser Zeit keine eindeutige Assoziation machen.

]]>
http://www.designsbydawn.net/2010/05/rauchen-nicht-fur-dumme/feed/ 0
Design #9: Very deep blue http://www.designsbydawn.net/2010/03/design-9-very-deep-blue/ http://www.designsbydawn.net/2010/03/design-9-very-deep-blue/#comments Thu, 25 Mar 2010 08:40:52 +0000 designbydawn http://www.designsbydawn.net/?p=127 Design #10: Very deep cobalt blue with background shining through articles’ background sidebar.
Theme has two colums with sidebar on the right side. To navigation located above header

Download here

]]>
http://www.designsbydawn.net/2010/03/design-9-very-deep-blue/feed/ 0
Smokestopp im Weissen Haus http://www.designsbydawn.net/2010/03/23/ http://www.designsbydawn.net/2010/03/23/#comments Sat, 20 Mar 2010 14:16:00 +0000 designbydawn http://www.designsbydawn.net/?p=23 Barack Obama ist nicht nur der US-Präsident, nein, er hat des Weiteren eine bestimmte Aufgabe als Vorbild. Deshalb wird er ferner einmal im Jahr einer genauen medizinischen Untersuchung unterzogen, die jetzt bekräftigt, dass Obama gesund ist, dennoch nicht mehr rauchen soll und auch nicht so viel Süßkram verputzen soll.

Dabei hatte sich der Präsident schon vor den Präsidentschaftswahlen fest vorgenommen, nicht mehr zu Rauchen. Er selbst sagt, dass er fast nicht mehr rauche, äußerst selten nimmt er sich eine Zippe.

]]>
http://www.designsbydawn.net/2010/03/23/feed/ 0
Geothermie? Fände ich gut, wenn es mehr Menschen nutzen würden http://www.designsbydawn.net/2010/03/geothermie-fande-ich-gut-wenn-es-mehr-menschen-nutzen-wurden/ http://www.designsbydawn.net/2010/03/geothermie-fande-ich-gut-wenn-es-mehr-menschen-nutzen-wurden/#comments Sat, 06 Mar 2010 14:16:15 +0000 designbydawn http://www.designsbydawn.net/?p=25 Die Erde ist eine der besten Energiequellen überhaupt. Allein die Menge an Wärmeenergie der oberen drei Erdkrustenkilometer wäre genug, uns für weitere 100 Jahrtausende mit Energie zu beliefern. Natürlich ist das nur theoretisch ausführbar, aber die Frage kommt auf, warum die Geothermie erst in den Kinderschuhen steckt, wo es bereits 1913 bei den Italienern ein Kraftwerk mit Erdwärme gab. Ja bis jetzt steckt diese Energieform noch in den Kinderschuhen und im Vergleich zu Finnland und Schweden nutzt hierzulande fast niemand diese Energieform. Dabei ist sie umweltfreundlich und wie bereits angemerkt sozusagen unermesslich. Doch da sind auch noch weitere Vorteile, denn Geothermie kann zur Stromerzeugung, zum Heizen von Gebäuden oder zum Kühlen genutzt werden und eine Heizung mit Geothermie ist ferner günstiger vergleicht man sie mit einer Ölheizung. Dazu kommt noch, dass sie kein CO2 ausstösst und ob mit Erdwärme oder Gas, warm wird es allemal, nur dass die Erdwärme ressourcenschonender ist. Also frage ich mich ernsthaft, warum wir hier in Deutschland diese Energie nicht mehr nutzen, wenn Erdwärme alle Voraussetzungen erfüllt, alle von uns mit Energie zu beliefern.

]]>
http://www.designsbydawn.net/2010/03/geothermie-fande-ich-gut-wenn-es-mehr-menschen-nutzen-wurden/feed/ 1
Atompolitik – Nein danke! http://www.designsbydawn.net/2010/02/atompolitik-nein-danke/ http://www.designsbydawn.net/2010/02/atompolitik-nein-danke/#comments Thu, 25 Feb 2010 14:16:12 +0000 designbydawn http://www.designsbydawn.net/?p=24 Wann immer ich die Nachrichten sehe, rege ich mich ungemein über die Politik auf. Ich stehe keiner Partei nahe, das ginge gar nicht bei dem, was die Parteien so verbocken. Die Tendenz in Deutschland hin zu den erneuerbaren Energien, fand ich jederzeit klasse. Aber jetzt wird schon wieder über die Atomkraft gestritten. Die einen denken, dass erneuerbare Energien wie Wind-, Wasser- oder Sonnenenergie einfach nur zu aufwändig in der Herstellung sind, andere wiederum sind zu einem ganz anderen Schluss gelangt und wissen, warum die Politik sich nicht dafür interessiert, was wir wollen. Natürlich geht es wieder einmal nur ums Geld. Denn würde man wie geplant die alten Meiler abschalten, hiesse dies für die betreibenden Firmen grosse Gewinnausfälle. Ich weiss, dass Deutschlands Wirtschaft gerade lahmt, aber die Energieriesen haben sich trotz Kriese an uns gesund gestossen. Dessen ungeachtet ist Kernkraft lediglich eine Überbrückungstechnologie. Atomkraft ist gefährlich und der Müll, den sie macht ist nicht minder schädlich als Treibhausgase. Uns mag das interessieren, aber den korrupten Verein in Berlin geht das am A… vorbei. Mit ihrer Klientelpolitik tun Politiker stets nur, was ihre Wähler nie wollten. Bekanntlich haben Stromkonzerne viel Geld, das sie für Lobbyarbeit einsetzen. Der Wille der Wähler, ist denen egal. Und das ist leider bei fast allen Parteien so. Lobbyismus muss juristisch schlussendlich wie Korruption behandelt und bestraft werden.

]]>
http://www.designsbydawn.net/2010/02/atompolitik-nein-danke/feed/ 0
Inkompetentes Ministerp*** http://www.designsbydawn.net/2010/02/inkompetentes-ministerp/ http://www.designsbydawn.net/2010/02/inkompetentes-ministerp/#comments Fri, 12 Feb 2010 14:21:17 +0000 designbydawn http://www.designsbydawn.net/?p=35 Das Kasperletheater um Frau Merkel bereitet ein “Löschgesetz” vor. Das überrascht mich jetzt ein wenig. Was damalige Familienministerin in einem Anflug an IT-Kompetenz vor nicht allzulanger Zeit ausgeheckt hat und was auch für die Katz war, wird jetzt verschlimmbessert. Das ist ja schon mal ein Ansatz. Was mich allerdings jedes Mal von neuem aufbringt ist, dass Politiker, aufgrund ihrer Inkompetenz entgegen jeder Vernunft in der nächsten Legislaturperiode wieder ein Ministerium bekommen. In dieser Legislaturperiode (fehl)besetzt sie das Amt der Arbeitsministerin. Was hat diese Frau, dass man derart an ihr fest hält? Muss man nun noch unbedingt das Schicksal von unseren armen Unbeschäftigten dieser Frau überlassen?

Für mich ist klar. Ich glaube, Politiker sind Lügner, erst belügen sie uns um gewählt zu werden und dann um ihr Amt zu behalten und sie werden von uns dafür auch noch bezahlt. Das ist meine persönliche Meinung.

Schwarz gelb möchte Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke. Eine Mehrheit in Deutschland möchte aus der Kernenergie aussteigen. Zur Zeit will Röttgen zeitnah aus der Kernkraft aussteigen, da es nicht genügend Akzeptanz in Deutschland für Kernenergie gibt. Ich finde das ist richtig so. Aber wenn ich jetzt erfahre dass ein Herr Kretschmer von der CSU der Überzeugung ist, es wäre die Aufgabe seiner Partei dafür Sorge zu tragen, dass wir (die Bevölkerung) der Kernenergie mehr Akzeptanz einräumen, kommt mir die Galle hoch. Dieser Mann ist in all seinen Ämtern fehl am Platz und gehört mit sofortiger Wirkung entlassen. Ein Politiker hat zu tun, was die Bevölkerung will und nicht seinen Wählern zu sagen, was sie seiner Meinung nach wollen sollen!

Wie konnte so jemand einen Wahlkreis bekommen?

]]>
http://www.designsbydawn.net/2010/02/inkompetentes-ministerp/feed/ 0
Ich glaube ich hör jetzt mal auf http://www.designsbydawn.net/2010/02/ich-glaube-ich-hor-jetzt-mal-auf/ http://www.designsbydawn.net/2010/02/ich-glaube-ich-hor-jetzt-mal-auf/#comments Sat, 06 Feb 2010 14:21:19 +0000 designbydawn http://www.designsbydawn.net/?p=36 Die unproblematische Raucherentwöhnung gibt es nicht auch wenn die Pharmaindustrie das Gegenteil behauptet. Nichtsdestotrotz haben wir trotzdem Herangehensweisen, dem Nervengift Nikotin nachhaltig ab zu schwören.

Seit Herbst 2007 gibt es das Gesetz zum Schutz von Nichtrauchern. Es steht Rauchern nicht mehr offen in Taxen und öffentlichen Verkehrsmitteln und in öffentlichen Gebäuden qualmen. Durch diese Maßnahme sollen die nicht rauchenden Mitmenschen in Zukunft richtig vor dem blauen Dunst geschützt.

Schon seit 31. Juli 2005 ist in den Ländern der EU Zigarettenwerbung in gedrucktgen Publikationen, Funk und Internet untersagt. Das ist auch so beim Sponsoring von grenzübergreifenden Kultur- und Sportveranstaltungen.

In Lichtspielhäusern und auf Displaytafeln ist es nach wie vor erlaubt für Zigaretten Werbung zu machen. Doch das kann sich auch noch ändern.

Ich bin der Meinung, das ist ein Anlass, in Betracht zu ziehen ob man nicht mit dem Rauchen aufhören soll. Jedenfalls denke ich schon eine Weile darüber nach und ich habe habe mich im Internet über unterschiedliche Praktiken der Rauchentwöhnung ins Bild gesetzt. Was die Raucherentwöhnung angeht, gibt es wohl immer noch keine Patentlösung. Keine Medikamente, die einem Raucher den Zigarettenentzug maßgeblich erleichtern. Nikotinkaugummis halfen mir bei meinen bisherigen Versuchen auch nicht zum gewünschten Erfolg. Nadeln mag ich nicht, in Folge dessen will ich es mit Akupunktur nicht versuchen und Hypnose geht bei mir auch nicht.

Unabhängig davon habe ich eine Behandlung gefunden, mit der ich es mal probieren möchte. Ich spreche über eine Verfahrensweise, die im Allgemeinen als Lasertherapie bekannt ist. Hier wird der Aufhörwillige mit einem schwachen Laser behandelt und innerhalb von 90 Minuten rauchfrei sein. Ich werde diese Laseranwendung demnächst mal ausprobieren, vielleicht schaffe ich ja so mal den Ausstieg.

]]>
http://www.designsbydawn.net/2010/02/ich-glaube-ich-hor-jetzt-mal-auf/feed/ 0